Immobiliengutachter Arnstein, Unterfranken

Immobilien Wertexperten für Verkäufer & Käufer

Welchen Wert hat Ihre Immobilie in Arnstein, Unterfranken eigentlich? Ist es ratsam die Immobilie jetzt zu verkaufen? Die erfahrenen Wertermittler von Haus-Immobilienbewertung beraten Sie bei allen Fragen zu dem Thema Immobilienverkauf und Kauf.

Immobiliengutachter Arnstein, Unterfranken

Immobilienbewertung - Immobiliengutachten - Immobilien-Sachverständiger

Warum sollten Sie Ihre Immobilie von einen Immobiliengutachter bewerten lassen?
Die Notwendigkeit einer Immobilienbewertung hat viele Gründe. Oft geht es um die Ermittlung des Verkaufswertes eines Grundstücks oder Hauses in 97450 Arnstein, Unterfranken.

Die Grundlage der Verkaufsverhandlung wird dann der ermittelte Verkaufswert des Objektes. Eine Immobilienbewertung wird auch bei Erbe und Scheidung zur Wertbestimmung hinzugezogen. Vom Finanzamt oder vom Scheidungsanwalt wird der aktuelle Marktwert der Immobilie benötigt.

→ Jetzt kostenlos anfragen


Ich habe den Datenschutz gelesen. Jetzt unverbindlich anfragen

Top Qualität

Immobiliengutachter - Wohnimmobilie Arnstein, Unterfranken

WohnImmobilien

  • Einfamilienhaus
  • Doppelhaus
  • Reihenhaus
  • und weitere

Wir bewerten Ihre Wohnimmobilie in Arnstein, Unterfranken. Unsere Immobiliengutachter prüfen Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Eigentumswohnungen und andere Wohnimmobilien in Arnstein, Unterfranken um Umgebung.

Immobiliengutachter - Gewerbeimmobilie Arnstein, Unterfranken

GewerbeImmobilie

  • Bürogebäude
  • Produktionsflächen
  • Lagerflächen
  • und weitere

Wertermittlung für Ihre Gewerbeimmobilie in Arnstein, Unterfranken. Als Immobiliengutachter prüfen wir Bürokomplexe, Lagerhallen, Landwirtschaftliche & Forstwirtschaftliche Betriebe und Weitere in Arnstein, Unterfranken und Umgebung.

Immobiliengutachter - Sonderimmobilie Arnstein, Unterfranken

SonderImmobilie

  • Hotels
  • Pflegeheime
  • Freizeitimmobilien
  • und weitere

Wir ermitteln der Wert Ihrer Sonderimmobilie am Standort Arnstein, Unterfranken. Wir prüfen Hotels, Freizeitimmobilien, Schlösser und Burgen, Gaststätten oder Kliniken & Krankenhäuser in Arnstein, Unterfranken und unmittelbarer Umgebung.

1

Immobiliengutachter - Haus Arnstein, Unterfranken


Ihr Ansprechpartner
Manfred Haus
für den Standort:
97450 Arnstein, Unterfranken
Bayern
✉ E-Mail Kontakt
✆ Jetzt anrufen



  • Sachverständige für Immobilien
  • Unabhängige Immobilienbewertung
  • Kurzfristige Besichtigungstermine
  • Erfahrene Immobiliengutachter
  • Bewertung nach ImmoWertV
  • 100% kostenlose Beratung
  • Bundesweite Immobilienbewertung

Häufig gestellte Fragen & Informationen zu Immobiliengutachten / Immobilienbewertung


Welche Aspekte hat eine Immobilienbewertung in Arnstein, Unterfranken?
Der Verkehrswert einer Arnstein, Unterfrankener Immobilie - was ist das?
Welche Merkmale sind für den Wert einer Immobilie entscheidend?
Wie sind die Verfahren zur Gebäudewertermittlung?
Immobilienbewertung über das Vergleichswertverfahren
Immobilienbewertung über das Sachwertverfahren
Immobilienbewertung über das Ertragswertverfahren
Online-Markteinschätzung vs Wertgutachten durch Sachverständigen

Bewertung Immobilien

Folgende Immobilien und Gebäudearten bewertet Ihr Sachverständiger Haus-Immobilienbewertung für Sie in Arnstein, Unterfranken und Umgebung:

  • Einfamilienhäuser
  • Doppelhäuser
  • Reihenhäuser
  • Ferienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Mehrfamilienhäuser
  • Bürogebäude
  • Ärztehäuser
  • Lagerflächen
  • Gewerbehallen
  • Landwirtschaften
  • Forstwirtschaften
  • Industrieanlagen
  • Produktionsflächen
  • Baugrundstücke
  • Sanierungsgebiete
  • Gartengrundstücke
  • Wassergrundstücke
  • Hotels & Motels
  • Krankenhäuser
  • Pflegeheime
  • Freizeitimmobilien
  • Gastronomiebetriebe
  • Schlösser & Burgen

Immobilienbewertung durch professionelle Immobiliengutachter Arnstein, Unterfranken


→ Immobilienbewertung anfragen


Ich habe den Datenschutz gelesen. Jetzt unverbindlich anfragen

Immobiliengutachter Arnstein, Unterfranken

Welche Aspekte hat eine Immobilienbewertung in Arnstein, Unterfranken?

Zur Immobilienbewertung werden zum größten Teil Vergleiche herangezogen. Dabei wird meistens die Frage gestellt: Welche Immobilienpreise wurden für ähnliche Arnstein, Unterfrankener Gebäude erzielt? Dabei wird darauf geachtet, dass die Gebäude ein ähnliches Alter, eine vergleichbare Grundfläche und Lage haben.

Als erster Punkt muss der Verkehrswert der Arnstein, Unterfrankener Immobilie ermittelt werden. Zur Ermittlung des Verkehrswertes stehen dem Immobiliengutachter drei verschiedene Methoden zur Verfügung: das Vergleichswertverfahren, das Ertragswertverfahren und das Sachwertverfahren. Ratsam für eine korrekte Berechnung des Immobilienpreises ist es auch, ein Baugutachten erstellen zu lassen. Manche Bewertungsfälle benötigen eine Bauleitplanung.

Die Immobilienspiegel enthalten die Immobilienpreisentwicklung der letzten Jahre und geben Auskunft über aktuelle Marktentwicklungen in Arnstein, Unterfranken. Der Immobilien-Sachverständige kann daraus zukünftige Entwicklungstrends abzuschätzen und Verkäufer sowie Käufer über sinkende oder steigende Immobilienpreise informieren. Daraus kann abgeleitet werden zu welchem Zeitpunkt der Kauf oder Verkauf von Arnstein, Unterfrankener Immobilien empfehlenswert ist.

Haus-Immobilienbewertung informiert Sie gern zu der Herangehensweise einer Wertermittlung für ein Haus und was bei einem Verkauf eines Eigenheimes in Arnstein, Unterfranken beachtet werden sollte.


zurück zu den Fragen


Der Verkehrswert einer Arnstein, Unterfrankener Immobilie - was ist das?

Durch den Verkehrswert wird der Kauf- bzw. Verkaufspreis eines Objektes ermittelt. Der Verkehrswert wird auch von einem Sachverständigen festgestellt, wenn die Immobilie beliehen (zur Finanzierung) wird. Anhand der Berechnung bestimmen die Kreditinstitute den maximalen Beleihungswert für die Immobilie. Die Kredithöhe bei einer Finanzierung wird über den Beleihungswert bestimmt. Der Verkehrswert prüft hingegen, ob Kauf- oder Verkaufspreis für das Objekt angemessen ist.

Der Kaufpreis / Verkaufspreis des Objektes unterscheidet sich aber oft vom ermittelten Verkehrswert. Die Gründe dafür sind Verhandlungsbasis bzw. geführte Verkaufsverhandlungen. Für die bereits erwähnte Verkaufsverhandlung ist der Verkehrswert aber sehr wichtig, um die Immobilie realistisch bewerten zu können. Verkehrswertgutachten erstellen Ihnen die unabhängigen Sachverständigen Arnstein, Unterfranken von Haus-Immobilienbewertung.


zurück zu den Fragen


Jetzt Haus in Arnstein, Unterfranken bewerten lassen


Welche Merkmale sind für den Wert einer Immobilie entscheidend?

Der zeitgemäße Verkehrswert einer Immobilie in Arnstein, Unterfranken wird mit Hilfe des Sachwertes des Objekts und der aktuellen Marktlage ermittelt. Der Immobilien-Sachkundige berechnet was das Gebäude, das Grundstück und eventuelle Nebengebäude wert sind. In die Berechnung des Arnstein, Unterfrankener Immobilienexperten fließen auch Bauneben- und Erschließungskosten mit ein. Interessierte Käufer vergleichen und beobachten verschiedene Häuser in Arnstein, Unterfranken, die sich oft ähneln. Auch wenn die Häuser oft sehr ähnlich sind, können die Preise erheblich unterschiedlich sein.

Diese Faktoren sind für den Wert einer Immobilie in Arnstein, Unterfranken verantwortlich:

Die Wohnfläche: umso höher die tatsächliche Wohnfläche des Objektes ist, umso teurer wird das Objekt. Große Wohnflächen haben entscheidende Vorteile für Immobilienkäufer, wie zum Beispiel die Einrichtung eines Gästezimmers, eines Hobbyraums oder eines Büros im eigenen zu Hause. Dafür sind Käufer in der Regel auch bereit einen höheren Preis zu zahlen.

Die Grundstücksgröße: Auch, wie bei der Wohnfläche gilt hier, umso mehr Quadratmeter Grundstück, umso höher der Preis. Um sich selbst zu verwirklichen und einen gesunden Abstand zum Nachbarn zu haben, sind die Interessenten bereit mehr Geld in ein größeres Grundstück zu investieren. So werden auch spätere Bauvorhaben, wie zum Beispiel ein Carport, eine Garage, ein Gartenteich und viele andere Wünsche ohne große Platzsorgen realisierbar sein.

Das Alter der Immobilie: In der Regel werden für jüngere Immobilien in Arnstein, Unterfranken höhere Preise veranschlagt. Gründe dafür sind, das ältere Gebäude oft modernisiert werden müssen da diese oft wenig oder gar nicht gedämmt sind, den Energiestandart für Wohnimmobilien nicht erfüllen und die Bausubstanz Schadstoffe enthalten könnte.

Der bauliche Zustand: Ist der Zustand der Immobilie als neuwertig deklariert, so ist der Verkaufspreis auch deutlich höher. Neuwertige Immobilien verfügen meistens über ein neu gedecktes Dach, eine neue oder modernisierte Heizungsanlage, neue Fenster und neue Sanitäranlagen. Bodenbeläge wie Laminat, Parkett oder Teppich steigern auch den Wert des Gebäudes. Ist der bauliche Zustand als älter angegeben sind in der Regel Modernisierungen am und im Gebäude erforderlich, die der Käufer tragen muss. Häuser mit dem Zustand: älter sind dafür in der Regel auch günstiger. Vor dem Kauf der Immobilie in Arnstein, Unterfranken sollte man daher den Sanierungsgrad ganz genau prüfen oder prüfen lassen.

Die Inneneinrichtung: Eine Sauna im Keller, hochwertige Fließen, kunstvolle Wandvertäfelungen beeinflussen ebenfalls den Verkaufspreis. Hat der Eigentümer regelmäßige Wartungen und Verschönerungen durchgeführt, ist mit einer Wertsteigerung zu rechnen. Andernfalls bedeutet das einen erheblichen Wertverlust der Immobilie.

Unterkellerung: Das Vorhandensein eines Kellers steigert den Wert eines Hauses erheblich. Ist der Keller im guten Zustand, kann dieser als erweiterten Wohnraum genutzt werden. In der Regel sind Haustechnik und Stauräume im Keller untergebracht. Gerade bei jüngeren Gebäuden wurde oft auf die Unterkellerung aus Kostengründen verzichtet. Platzmangel war dann das Resultat, da Dachböden auch meistens ausgebaut waren.

Objekt Lage: Die Lage der Immobilie spielt eine wesentliche Rolle für die Wertermittlung. Der Immobilienmarkt in Arnstein, Unterfranken wird daher beim Preis berücksichtigt. Grundstücks- und Immobilienpreise in strukturschwachen, ländlichen Regionen sind in der Regel günstiger, als Immobilien in Metropolen wie Arnstein, Unterfranken, München oder Frankfurt. Anbindung an den Arnstein, Unterfrankener Nahverkehr sowie nahegelegte Schule, Kindergarten & Einkaufsmöglichkeiten steigern den Preis des Objektes.


zurück zu den Fragen


Wie sind die Verfahren zur Gebäudewertermittlung?

Aus dem aktuellen Markt- oder Verkehrswert eines Objektes zu einem bestimmten Stichtag resultiert die Gebäudewertermittlung. Um eine umfassende Gebäudewertermittlung vornehmen zu können werden juristische, betriebswirtschaftliche und bautechnische Sachkenntnisse benötigt. Dazu sollte man qualifizierte Sachverständige, wie die von Haus-Immobilienbewertung beauftragen.

In Deutschland gibt es drei Handhabungen zur Bewertung von Immobilien in Arnstein, Unterfranken. Die 3 Methoden sind von der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) rechtlich genau festgelegt.

Diese drei Verfahren zur Ermittlung des Gebäudewertes gibt es:

Vergleichswertverfahren: Der Immobilienwert wird Anhand einer vergleichbaren Immobilie ermittelt. Dabei sollten Alter, Ausstattung, Wohnraum, Lage und Grundstücksgröße nahezu identisch sein.

Sachwertverfahren: Anhand des Wiederbeschaffungswertes der Immobilie erfolgt die Wertermittlung. Wertmindernte Faktoren wie Abnutzung / Schäden werden dabei berücksichtigt.

Ertragswertverfahren: In diesem Fall wird der Wert des Objektes anhand des Ertrags berechnet. Abgeworfener Ertrag kann zum Beispiel die Miete für ein Mehrfamilienhaus sein oder die Pacht für ein Gartengrundstück in Arnstein, Unterfranken.


zurück zu den Fragen


Jetzt Immobilie in Arnstein, Unterfranken bewerten lassen


Immobilienbewertung über das Vergleichswertverfahren

Um den Wert von Immobilien oder Grundstücken genaustens zu ermitteln nutzt man das das Vergleichswertverfahren. Damit bestimmt man zum Beispiel den Verkehrswert von Eigentumswohnungen, Wohn-Bungalows und vielen weiteren. Mit dem Marktgeschehen verglichen ist diese Methoden am realistischsten.

Wie der Immobilienmarkt in Arnstein, Unterfranken funktioniert ist leicht erklärt: Was eine Immobilie wert ist richtet sich danach, was die Käufer bereit sind zu zahlen. Die Materialkosten, sowie der Grund und Boden der Immobilie werden dabei berücksichtigt, sind aber nicht ausschlaggebend. Viele Kaufinteressenten lassen den Immobilienpreis steigen, wogegen zu wenig potenzielle Käufer den Preis drücken können. Somit kann ein Haus mit hochwertigen Materialien durchaus günstiger verkauft werden, als ein Haus im schlechteren Zustand. Das Vergleichswertverfahren bildet diesen Zusammenhang am genausten ab.

Bei dem Verfahren werden mehrere Arnstein, Unterfrankener Immobilien, die Übereinstimmungen in Lage, Baumaterialien, Größe usw. haben miteinander verglichen. Zu diesem Zweck kann sich der Sachverständiger die Kaufpreissammlung der Gutachterausschüsse einholen. Diese Daten werden anonymisiert übermittelt. Ausreichend Erfahrung und großes Fachwissen sind die Vorrausetzungen, um die Vergleichswerte und ihre Relevanz für den Immobilienwert richtig einzuschätzen.

Das Vergleichswertverfahren beachtet folgende Immobilien-Informationen:

Immobilien-Eigentümer möchten gern einen hohen Verkaufspreis erzielen, dieser ist aber in den meisten Fällen sehr unrealistisch. Die Gründe dafür sind, das Bausubstanz, Lage des Objektes und vieles weiteres zu hoch bewerten. Hat der Eigentümer weitreichenden in das Objekt investiert, wie zum Beispiel Fassadendämmung, neue Fenster usw., wirkt sich das positiv auf dem Wert aus. Innenausstattung wie Bodenbeläge, Fließen oder Wand & Deckenverkleidung beeinflussen den Preis hingegen nur gering.

Die zuverlässigste und auch nachvollziehbarste Methode den Immobilienwert abzugleichen ist das Vergleichswertverfahren. Wenn vergleichbare Immobilien fehlen oder das Gebäude so außergewöhnlich ist, das kein ähnliches existiert, stößt auch das Vergleichswertverfahren an seine Grenzen.


zurück zu den Fragen


Immobilienbewertung über das Sachwertverfahren

Diese Methode einen Immobilienwert in Arnstein, Unterfranken zu ermitteln ist sehr komplex und kann nur von Immobilien-Experten mit hinreichend Fachwissen angewendet werden. 2012 hat das Bundesbauministerium (kurz BMBau) die Sachwertrichtlinie veröffentlicht, darin sind alle Faktoren, die den Immobilienpreis beeinflussen benannt.

Berechnung des Sachwerts mit Hilfe der drei Komponenten:

Der Bodenrichtwert Arnstein, Unterfranken wird von den örtlichen Gutachterausschuss zum Ende jedes zweiten Kalenderjahres ermittelt. Das geschieht durch das Heranziehen der Verkaufspreise der jeweiligen Lage. In der Richtlinie spielen der Ausbau (ist ein Keller vorhanden oder ein ausgebautes Dachgeschoss) und die Qualität der verschiedenen Bauteile ( Dach Art, Beschaffenheit der Außenwände, verbaute Fenster, installierte Sanitäranlagen und vieles weiteres) eine Rolle. Aus den Ergebnissen von Ausbau & Qualität der Bauteile werden die Regelherstellungskosten des Objektes pro Flächeneinheit berechnet. Diese können sehr unterschiedlich sein - je nach Standard.

Anhand verschiedener Tabellen lassen sich Ausstattungsmerkmale & Sanierungsmaßnahmen einkalkulieren. Im weiteren Verfahren wird die Alterswertminderung einbezogen. Dazu gibt der Gesetzgeber zum Beispiel eine Gesamtnutzungsdauer von 80 Jahren für Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen vor. Die jährliche Wertminderung wird dabei mit 1,25 Prozent angegeben. Den Prozentsatz subtrahiert von den Gebäudeherstellungskosten, das ergibt den Gebäudesachwert, dazu wird anschließend der Bodenwert addiert.

Das Ergebnis der Rechnung ist dann der vorläufige Sachwert. Die Summe wird dann mit dem Marktanpassungsfaktor multipliziert. Der Marktanpassungsfaktor wird von den Gutachterausschüssen erstellt, die Bedingungen des Immobilienmarktes von Arnstein, Unterfranken werden dabei berücksichtigt.

Das Sachwertverfahren wird hauptsächlich zur Ermittlung des Substanzwertes von eigengenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern sowie Eigentumswohnungen eingesetzt. Die objektive Methode zum berechnen des Substanzwertes, ist auch das anzuwendende Verfahren zur Wertermittlung von industriell genutzten Immobilien in Arnstein, Unterfranken und Umgebung.


zurück zu den Fragen


Immobilienbewertung über das Ertragswertverfahren

Das Ertragswertverfahren ermittelt den Wert eines Gebäudes mit Hilfe des abgeworfenen Ertrages. Die Methode zur Berechnung wird in der Regel angewendet bei Immobilien, die deren Nutzungszweck Ertragserzielung sind. Immobilien, die über Miete oder Pacht einen Ertrag erzielen, ganz gleich ob es Wohnimmobilien oder Gewerbeimmobilien sind werden über das Ertragswertverfahren bewertet. Der Grund dafür ist das hier bei einem Käufer der Gewinn im Vordergrund steht.

Folgende 5 Faktoren werden bei Ertragswertverfahren berücksichtigt:

Der Ertragswert ist wesentlich vom Liegenschaftszins abhängig. Für die Berechnung müssen genügend Daten vorliegen. Die Berechnungsmethode basiert auf realen Zahlen der Vermietung. Steigt der Mietpreis in Arnstein, Unterfranken stark an, kann der tatsächliche Ertragswert über den errechneten liegen. Der Grund dafür ist das der Rohertrag nur in der Vergangenheit abgebildet werden kann.


zurück zu den Fragen


Jetzt Gebäude in Arnstein, Unterfranken bewerten lassen


Online-Markteinschätzung vs Wertgutachten durch Sachverständigen

Im Internet findet man alles - auch Tools und Webseiten wo man eine Online Immobilienbewertung durchführen kann. Aber ist die Online-Markteinschätzung ausreichend? Wo liegen die Unterschiede zwischen qualifizierten Gutachter und Webtool? Um einen ersten Überblick zu dem Wert des Objektes zu bekommen, kann man durchaus eines der unzähligen Internetportale nutzen. Diese online erzeugten Informationen werden aber von Kreditinstituten, Maklern und Kaufinteressenten nicht als Grundlage eines Kaufs oder Verkaufs akzeptiert. Für eine realistische Ermittlung des Immobilienwertes, sollte man einen qualifizierten Gutachter beauftragen.

Dadurch unterscheiden sich Online-Immobilienbewertung und Experten-Gutachten:


zurück zu den Fragen


Immobiliengutachter - Kurzgutachten Arnstein, Unterfranken

Kurzgutachten

Sachverständige Unterstützung beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie in Arnstein, Unterfranken und Umgebung.

Immobiliengutachter - Verkehrswertgutachten Arnstein, Unterfranken

Verkehrswertgutachten

Verkehrswertgutachten nach gesetzlichen Vorgaben und anerkannten Grundsätzen.

Immobiliengutachter - Beleihungswertgutachten Arnstein, Unterfranken

Beleihungswertgutachten

Beleihungswertgutachten nach BelWertV / Sicherheit für einen Kredit oder Darlehen

Immobiliengutachter - Mietwertgutachten Arnstein, Unterfranken

Mietwertgutachten

Mietwertgutachten Arnstein, Unterfranken - welche Miete ist für Ihr Objekt angemessen?

Immobiliengutachter - Entschädigung Gutachten Arnstein, Unterfranken

Entschädigung Gutachten

Entschädigungsgutachten für Schadensersatzansprüche

Immobiliengutachter - Prüfung Verkehrswertgutachten Arnstein, Unterfranken

Prüfung Verkehrswertgutachten

Prüfung und Plausibilisierung von externe Verkehrswertgutachten

Fragen und Antworten

Füllen Sie dazu einfach das nebenstehende Formular aus. Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und wählen Sie Gebäudeart und Gutachtengrund. Nachdem Sie das Formular abgesendet haben melden wir uns zeitnah bei Ihnen. Die Immobilienbewertung-Anfrage ist natürlich absolut unverbindlich! Ihre Daten werden sicher über SSL übertragen.
Die Immobiliengutachter arbeiten bundesweit. Ob München, Arnstein, Unterfranken oder Leipzig. Unser Sachverständige kommen deutschlandweit zu Ihrem Vorort-Termin.
Ablauf bei Haus-Immobilienbewertung:

1. Sie übermitteln uns per Formular Ihre persönlichen Daten.
2. Wir melden uns zeitnah telefonisch bei Ihnen.
3. Wir vereinbaren einen verbindlichen Besichtigungstermin.
4. Durchführung des Vorort Termin mit dem Gutachter.
5. Ihr Immobiliengutachten wird erstellt.
6. Wir übermitteln Ihnen Ihr Immobiliengutachten.


Wohnung, Haus oder Grundstück - seriöse Wertermittlungen von Immobiliengutachter Arnstein, Unterfranken. Fachmännischer Expertise Ihrer Arnstein, Unterfrankener Immobilie.

→ Gutachten kostenfrei anfragen


Ich habe den Datenschutz gelesen. Jetzt unverbindlich anfragen


Jetzt Ihre Immobilie in Arnstein, Unterfranken von unseren Experten bewerten lassen. Aussagekräftiges Expose für Ihre Immobilie von Haus-Immobilienbewertung erhalten.

  • Gutachter Hauskauf
  • Immobilie bewerten Arnstein, Unterfranken
  • Baugutachter Arnstein, Unterfranken
  • Verkehrswert ermitteln
  • Hausgutachter Arnstein, Unterfranken
  • Verkehrswertgutachten Kosten
  • Hauskauf Gutachter
  • Gutachter für Hauskauf
  • Grundstückspreis ermitteln
  • Ertragswert Arnstein, Unterfranken
  • Hausgutachter Kosten
  • Kaufpreis höher als Verkehrswert
  • Gutachter Bau Arnstein, Unterfranken
  • Immobilienkaufberatung Arnstein, Unterfranken
  • Vergleichswertverfahren
  • Immobilie bewerten online
  • Gutachter für Immobilienbewertung
  • Gutachter für Immobilien
  • Sachverständiger für Immobilienbewertung
  • Wertermittlung von Immobilien
  • Wert Immobilie ermitteln
  • Grundstück bewerten
  • Verkehrswert berechnen formel
  • Wert eines Hauses ermitteln
  • Wert Immobilie berechnen
  • Haus Wertermittlung
  • Hausbewertung
  • Wertermittlung

Was Kunden über Haus-Immobilienbewertung sagen:

Nach einer Empfehlung aus dem Bekanntenkreis haben wir über den Dienstleister eine Hauskaufberatung angefragt. Sehr netter Kontakt mit entsprechender Expertise zur Ermittlung der wirklichen Hauswertes. Wir hatten einen gute Erfahrung mit diesem Anbieter.

Holger Baumann via Google

Ich kann den Anbieter Haus Immobilienbewertung Frankfurt sehr empfehlen. Ich habe von diesem Anbieter mein Einfamilienhaus in Frankfurt-Nordend bewerten lassen. Das Haus wurde gleich nach der Bewertung verkauft, da ich wegen einem Berufswechsel umgezogen bin. Nach meiner Kontaktaufnahme über die Internetseite des Anbieters, erfolgte eine Absprache zu einem Besichtigungstermin. Der Gutachter ist pünktlich zum Termin erschienen und hat sich Zeit genommen, das Haus genau zu bewerten. Bei der Besichtigung wurde ich auch gleich über einen möglichen Preis informiert, das schriftliche Gutachten hat die erste Einschätzung bestätigt.

Thomas Holzapfel via Google

Bei Haus Immobilienbewertung erhält man eine unabhängige, neutrale und fachlich hochqualifizierte Bewertung. Die Beauftragung erfolgt ganz einfach online über die Homepage. Auch ein telefonischer Kontakt beziehungsweise ein Rückrufservice wird geboten. Nach der ersten Kontaktaufnahme erfolgt die Vereinbarung eines Besichtigungstermins. Ein Sachverständiger beurteilt die Immobilie und das Grundstück. Danach erhält man die Wertermittlung mit detaillierten Ausführungen. Die Abwicklung erfolgt sehr zügig, professionell und kompetent. Die Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und hilfsbereit.

Martin S. via Google

Ich wollte ein recht altes Grundstück was mir vererbt wurde am Rande von München begutachten lassen. Meine Anfrage wurde rasch in Auftrag gegeben und ich erhielt einen Anruf von dem zuständiger Gutachter. Äußerst freundlich und eine professionelle Beratung. Für mich der beste Ansprechpartner in München was diese Branche angeht ! 5 verdiente Sterne !

Stephanie Schuchert via Google

Unsere Erfahrung mit dem Vermittler für Beratungsdienstleitungen: Es wurde ein Makler für den Hausverkauf nach einer Erbangelegenheit gesucht. Wir bekamen zeitnah einen Rückruf und wurden über die Möglichkeiten informiert. Seh gerne empfehglen wir Sie weiter. Der Kund wohnt in München und daher wurden Sie uns regional empfohlen.

Mike B. via Local Guide

$(document).ready(function(){ $("a").tooltip(); });
AUSGEZEICHNET.ORG